Holzblasinstrumente

Bei den Holzblasinstrumenten erzeugt ihr den Ton mit der schwingenden Luftsäule –entweder durch einen flach geformten Luftstrom oder mit einem Rohrblatt. Typische Holzblasinstrumente sind Querflöte, Blockflöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Saxophon. Holzblasinstrumente müssen nicht unbedingt aus Holz bestehen, sie können auch aus Metall oder Kunststoffen gefertigt sein.

Klarinette

Die Klarinette gehört zu den Holzblasinstrumenten. Den Ton erzeugt ihr bei ihr mit einem Rohrblatt auf dem Mundstück. Der Tonumfang der Klarinette umfasst vier Oktaven und hat damit den größten unter den Blasinstrumenten. Die Klarinette ist sowohl in der Klassik als auch der Blasmusik Zuhause, aber auch im Jazz findet sie ihren Einsatz.

Der Einstieg ist bereits ab 6 Jahren möglich. Hierfür haben wir Leihinstrumente in kindgerechter Bauform im Bestand.

Lehrkraft:
Christine Hagl

Querflöte

Die Querflöte gehört zu den Holzblasinstrumenten, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint. Sie ist ein bedeutendes Solo- und Orchesterinstrument. Die Querflöte besteht aus drei geraden Teilen, im Kopfstück ist die Anblasplatte mit dem Anblasloch. Im Gegensatz zur Blockflötet haltet ihr die Querflöte quer zu einer Seite. Den Ton erzeugt ihr mit einem flach geformten Luftstrom, der auf die Anblasplatte trifft (so als ob ihr mit einem Flaschenhals einen Ton erzeugen wollt).

Der Einstieg ist bereits ab 6 Jahren möglich. Hierfür haben wir Leihinstrumente in kindgerechter Bauform im Bestand.

Lehrkraft:
Magdalena Thumann

Blockflöte

Die Blockflöte ist wegen ihrer einfachen Spielweise ein beliebtes Einstiegsinstrument. Um einen Ton zu erzeugen, musst du keine besondere Technik erlernen. Bereits durch einfaches hineinblasen kannst du die Blockflöte spielen. Fortgeschrittene Spieler können aber durch verschiedene Anblastechniken viele Klangvariationen erreichen. Das besondere an der Blockflöte ist der „Block“. Dieser Block ist ein besonderes Holzstück, welches in der Flöte eingebaut ist.

Der Einstieg ist bereits im Kindergartenalter möglich.

Lehrkraft:
Magdalena Thumann

Saxophon

Das Saxophon ist ein Holzblasinstrument, da sein Ton mit Hilfe eines Rohrblatts am Mundstück erzeugt wird. Das Saxophon kannst du aufgrund seines großen Tonumfangs in vielen Musikrichtungen einsetzen. Im Jazz bzw. Swing ist es am meisten verbreitet. Es gibt Saxophone für tiefere Töne und andere für höhere Tonlagen.

Der Einstieg ist bereits ab 6 Jahren möglich. Hierfür haben wir Leihinstrumente in kindgerechter Bauform im Bestand.

Lehrkraft:
Verena Bauer